• Herren1
    Herbstmeister in der Verbandsliga
  • Mädchen 1
    Herbstmeister in der Landesliga
  • Weihnachtsfeier 2019
+++ Herbstmeisterschaft für die Herren 1 und Mädchen 1+++

Termine

13.03.2020 (Fr)
Skifahren im Zillertal
16.04.2020 (Do)
Deutsche Parameisterschaften Tischtennis
25.04.2020 (Sa)
Deutsche Flughafenmeisterschaften Tischtennis

Übersicht Spielbetrieb (click-TT)

Sponsoren

Freitag, 13 Dezember 2019

(tho) Vor dem sportlichen Teil in Form des Topspiels in der Männer-Verbandsklasse wurden in der Tischtennis-Abteilung des VfL Sindelfingen in puncto Vereinsführung die Weichen für die Zukunft gestellt. Zusammen mit den Vorstandskollegen Werner Bacher, Bettina Haboic, Lukas Coulon und Wilhelm Schwab wurde Carsten Seeger in Abteilungsleiterfunktion einstimmig für eine weitere Amtsperiode gewählt. Mareike Spiess ist nunmehr Jugendleiterin, Rainer Stolz der neue Schriftführer. Unser Mitarbeiter Thomas Holzapfel hatte in der Woche nach Ostern die Gelegenheit, mit Carsten Seeger ein Gespräch zu führen.

weiterlesen ...

(tho) Die Drittligafrauen des VfL Sindelfingen präsentierten sich beim TuS Fürstenfeldbruck nicht wie ein Absteiger. Das sieglose Schlusslicht verkaufte sich bei der 3:6-Niederlage gut und schnupperte phasenweise sogar an einem Unentschieden. Für eine positive Überraschung sorgten die Regionalligafrauen, die dem Favoriten aus Offenburg beide Zähler abknöpften. In der Verbandsklasse bleiben die Männer I nach einem erfolgreichen Doppelspieltag auf Titelkurs.

weiterlesen ...

(tho) Der TTC Mülheim-Urmitz/Bahnhof, wie er ganz ausgeschrieben heißt, gehört nicht zu den Lieblingsgegnern der Sindelfinger Regionalliga-Frauen. Bereits in der Vorrunde unterlag man mit 1:8, nun machte man wenigstens zwei Zähler mehr.

weiterlesen ...

(tho) Obwohl der Abstieg aus der dritten Liga beschlossene Sache zu sein scheint, verkauften sich die Tischtennisfrauen des VfL Sindelfingen beim TTC Bietigheim-Bissingen recht gut. Am Ergebnis von 1:6 lässt sich dies zwar nicht zwingend erkennen, dennoch legte das VfL-Quartett einige gute Auftritte hin.

weiterlesen ...

(tho) Die Meisterschaftsfrage in der Frauen-Landesliga ist beantwortet, der TSV Betzingen II sicherte sich den Aufstieg in die Verbandsklasse. Im Spitzenspiel gelang es dem VfL Sindelfingen III nur eine Zeitlang, die Partie offen zu gestalten, danach setzte sich der Favorit bis zum 8:3-Erfolg durch.

weiterlesen ...

(tho) Das Regionalliga-Team vom VfL Sindelfingen II muss sich seit dem vergangenen Wochenende wohl definitiv keine Sorgen mehr um den Erhalt der Liga machen. Zwar unterlag das Team um Maria Schuller beim Sportbund Stuttgart mit 5:8, doch am Sonntag wurden im Bezirksderby bei Aufsteiger TTV Gärtringen die erhofften zwei Zähler verbucht.

weiterlesen ...